Verdauungsstörungen 2023, September

Schwere Verdauungsstörungen im Kindes alter: Ein Überblick
Weiterlesen

Schwere Verdauungsstörungen im Kindes alter: Ein Überblick

„Mein Bauch tut weh“– das hören wohl alle Eltern. Aber wenn es so aussieht, als ob Ihr Kind die ganze Zeit über Magenprobleme klagt, könnte es eine ernsthafte Verdauungsstörung haben. Diese Erkrankungen haben unterschiedliche Ursachen, aber viele der gleichen Symptome:

Encopresis Symptome, Ursachen, Behandlungen, & Mehr
Weiterlesen

Encopresis Symptome, Ursachen, Behandlungen, & Mehr

Encopresis im Überblick Enkopresis ist das Verschmutzen von Unterwäsche mit Stuhl durch Kinder, die das Alter der Toilettenerziehung überschritten haben. Da jedes Kind die Darmkontrolle mit seiner eigenen Geschwindigkeit erreicht, betrachten Mediziner eine Stuhlverunreinigung nicht als Krankheit, es sei denn, das Kind ist mindestens 4 Jahre alt.

Appendizitis-Behandlung: Appendektomie, Intervall-Appendektomie
Weiterlesen

Appendizitis-Behandlung: Appendektomie, Intervall-Appendektomie

Woher weiß ich, ob ich eine Blinddarmentzündung habe? Die Diagnose einer Blinddarmentzündung kann knifflig sein: Die Zeit ist entscheidend, aber die Symptome sind häufig vage oder anderen, weniger dringenden Beschwerden sehr ähnlich, wie z Eine Appendizitis kann vermutet werden, wenn Ihr Arzt sanft auf Ihren rechten Unterbauch drückt und dies Schmerzen verursacht.

Obere Endoskopie zur Erkennung von Verdauungsproblemen
Weiterlesen

Obere Endoskopie zur Erkennung von Verdauungsproblemen

Was ist eine EGD? Ein EGD ist ein Verfahren, bei dem ein dünnes Zielfernrohr mit einem Licht und einer Kamera an der Spitze verwendet wird, um in den oberen Verdauungstrakt zu schauen - die Speiseröhre, den Magen und den ersten Teil des Dünndarms, den Zwölffingerdarm.

Hernia Surgery & Reparatur: Laraskopische Leistenbruchoperation
Weiterlesen

Hernia Surgery & Reparatur: Laraskopische Leistenbruchoperation

Eine Hernie entsteht, wenn Fettgewebe oder ein Organ durch eine schwache Stelle in der umgebenden Bindegewebs- oder Muskelwand drückt. Hernien bessern sich in der Regel nicht von alleine. Sie neigen dazu, größer zu werden. In seltenen Fällen können sie zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen.

Leber & Milz-Scan: Zweck, Verfahren und Ergebnisse
Weiterlesen

Leber & Milz-Scan: Zweck, Verfahren und Ergebnisse

Ihre Leber ist eines Ihrer größten Organe und eines der wichtigsten. Es stellt Proteine her, die Ihr Körper für die Gerinnung verwendet, und Cholesterin, das in Hormone, Vitamine und Zellmembranen umgewandelt wird. Es hilft, Nahrung in Energie umzuwandeln, und fungiert zusammen mit der Milz als Filter, der schädliche Abfälle ausspült.

Pankreastransplantation
Weiterlesen

Pankreastransplantation

Was ist eine Bauchspeicheldrüsentransplantation? Eine Bauchspeicheldrüsentransplantation ist eine Operation zur Implantation einer gesunden Bauchspeicheldrüse eines Spenders in eine Person, deren Bauchspeicheldrüse nicht mehr gut funktioniert, normalerweise aufgrund von schwerem Diabetes.

Symptome und Ursachen von Verstopfung: Was tun bei schwerer Verstopfung?
Weiterlesen

Symptome und Ursachen von Verstopfung: Was tun bei schwerer Verstopfung?

Verstopfung bedeutet, dass Ihr Stuhlgang zäh ist oder seltener als normal stattfindet. Fast jeder macht das irgendwann durch. Obwohl es normalerweise nicht schlimm ist, wirst du dich viel besser fühlen, wenn dein Körper wieder auf Kurs ist.

Übelkeit und Erbrechen – häufige Ursachen und wie man sie behandelt
Weiterlesen

Übelkeit und Erbrechen – häufige Ursachen und wie man sie behandelt

Übelkeit ist ein Unwohlsein im Magen, das oft vor dem Erbrechen auftritt. Erbrechen ist das zwangsweise freiwillige oder unfreiwillige Entleeren ("Erbrechen") von Mageninh alt durch den Mund. Was verursacht Übelkeit oder Erbrechen?

Darm (Anatomie): Bild, Funktion, Lage, Zustand
Weiterlesen

Darm (Anatomie): Bild, Funktion, Lage, Zustand

Bildquelle Der Darm ist ein langer, durchgehender Schlauch, der vom Magen bis zum Anus verläuft. Die meisten Nährstoffe und Wasser werden im Darm aufgenommen. Der Darm umfasst den Dünndarm, den Dickdarm und das Rektum. Der Dünndarm (Dünndarm) ist etwa 20 Fuß lang und hat einen Durchmesser von etwa einem Zoll.

Gastroenteritis (Magen-Grippe): Symptome, Ursachen, Behandlungen
Weiterlesen

Gastroenteritis (Magen-Grippe): Symptome, Ursachen, Behandlungen

Wenn du Durchfall und Erbrechen hast, könntest du sagen, dass du die "Magen-Grippe" hast. Diese Symptome sind oft auf eine Erkrankung zurückzuführen, die Gastroenteritis genannt wird. Bei Gastroenteritis sind Magen und Darm gereizt und entzündet.

Leber (Anatomie): Bild, Funktion, Bedingungen, Tests, Behandlungen
Weiterlesen

Leber (Anatomie): Bild, Funktion, Bedingungen, Tests, Behandlungen

Bildquelle Vorderansicht der Leber Die Leber ist ein großes, fleischiges Organ, das auf der rechten Seite des Bauches sitzt. Die Leber wiegt etwa 3 Pfund, hat eine rötlich-braune Farbe und fühlt sich gummiartig an. Normalerweise spürt man die Leber nicht, weil sie durch den Brustkorb geschützt ist.

Was ist Proteinverlust-Enteropathie?
Weiterlesen

Was ist Proteinverlust-Enteropathie?

Proteinverlust-Enteropathie (PLE) ist eine Erkrankung, bei der Ihr Körper benötigte Proteine verliert, weil sie in Ihren Magen-Darm-Trakt gelangt sind - auch bekannt als Ihr Darm oder Darm. PLE ist in der Regel das Ergebnis einer separaten chronischen – also langfristigen – Erkrankung und eher ein Symptom als eine eigenständige Erkrankung.

Lactobacillus Rhamnosus: Vorteile und Nebenwirkungen
Weiterlesen

Lactobacillus Rhamnosus: Vorteile und Nebenwirkungen

Lactobacillus ist eine Bakterienart, die natürlicherweise in Ihrem Darm vorkommt. Es hat viele Vorteile für Ihr Verdauungs- und Immunsystem. Was sind LGG-Probiotika? LGG-Probiotikum stammt von einem spezifischen Stamm freundlicher Bakterien namens Lactobacillus rhamnosus GG.

Superior Mesenteric Artery (SMA) Syndrom: Ursachen, Symptome, Behandlung und mehr
Weiterlesen

Superior Mesenteric Artery (SMA) Syndrom: Ursachen, Symptome, Behandlung und mehr

Das SMA-Syndrom (Superior Mesenteric Artery) ist eine Erkrankung, die den Zwölffingerdarm betrifft – den Abschnitt des Dünndarms, der in den Magen übergeht. Das Syndrom wird durch die Kompression des Zwölffingerdarms durch die Aorta und die A.

Einläufe: Arten, Verfahren, Nebenwirkungen und mehr
Weiterlesen

Einläufe: Arten, Verfahren, Nebenwirkungen und mehr

Einläufe sind Flüssigkeitsinjektionen, die zur Reinigung oder Stimulierung der Darmentleerung verwendet werden. Dieses Verfahren wird seit Jahren zur Behandlung von Verstopfung und ähnlichen Problemen eingesetzt. Verstopfung ist eine schwere Erkrankung, die die Stuhlbewegung verlangsamt.

Was ist der Unterschied zwischen Gastropathie und Gastritis?
Weiterlesen

Was ist der Unterschied zwischen Gastropathie und Gastritis?

Gastropathie oder Gastritis? Beide beeinflussen Ihre Magenschleimhaut oder Schleimhaut. Wenn Sie eine der beiden Diagnosen erh alten haben, können Sie die beiden leicht verwechseln. Diese Bedingungen sind jedoch unterschiedlich und wirken sich auf unterschiedliche Weise auf Ihren Körper aus.

Die Funktionen der Bauchspeicheldrüse
Weiterlesen

Die Funktionen der Bauchspeicheldrüse

Ihre Bauchspeicheldrüse spielt eine große Rolle bei der Verdauung Ihrer Nahrung und der Regulierung Ihres Blutzuckers. Dieses 6 bis 10 Zoll lange, längliche Organ befindet sich in Ihrem linken Oberbauch, direkt hinter Ihrem Magen. Durch die Produktion von Enzymen und Hormonen hilft Ihre Bauchspeicheldrüse Ihrem Körper, Nahrung abzubauen, Ihren Blutzucker zu kontrollieren, Ihrem Magen zu sagen, wann er sich entleeren soll, und vieles mehr.

Was ist eine Mallory-Weiss-Träne?
Weiterlesen

Was ist eine Mallory-Weiss-Träne?

Ein Mallory-Weiss-Riss (auch bekannt als Mallory-Weiss-Syndrom) tritt auf, wenn ein Teil Ihrer unteren Speiseröhre reißt. Die Speiseröhre ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Verdauungssystems. Es besteht aus Gewebe, das einen hohlen Schlauch bildet und die Rückseite Ihres Rachens mit Ihrem Magen verbindet, wobei rhythmische Muskelkontraktionen verwendet werden, um Ihre Nahrung zu transportieren.

Erbrechen von Blut: Ursachen und Behandlung
Weiterlesen

Erbrechen von Blut: Ursachen und Behandlung

Hämatemesis ist eine ernsthafte Erkrankung, die dazu führt, dass Sie Blut erbrechen. Es ist jedoch mehr als nur ein Blutfleck in deiner Spucke; Blut zu erbrechen ist ein Zeichen dafür, dass Sie in Ihrem Verdauungssystem bluten, und Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen.

Was man über Sphincter of Oddi Dysfunction wissen sollte
Weiterlesen

Was man über Sphincter of Oddi Dysfunction wissen sollte

Der Schließmuskel von Oddi ist ein Muskelventil, das eine wichtige Rolle bei der Verdauung spielt. Es steuert den Fluss von Galle und Pankreassaft. Es öffnet und schließt sich, um die Säfte von Leber und Bauchspeicheldrüse in den Dünndarm fließen zu lassen.

Was verursacht einen Schatzki-Ring?
Weiterlesen

Was verursacht einen Schatzki-Ring?

Ein Schatzki-Ring ist ein dünner Gewebering, der sich in Ihrer Speiseröhre bildet, der Röhre, die Ihren Mund mit Ihrem Magen verbindet. Der Ring ist gutartig und besteht aus Gewebe, das Ihre Speiseröhre auskleidet. Was verursacht einen Schatzki-Ring?

Divertikulitis-Diät: Lebensmittel, die man bei Divertikulitis vermeiden sollte
Weiterlesen

Divertikulitis-Diät: Lebensmittel, die man bei Divertikulitis vermeiden sollte

Manchmal, besonders wenn sie älter werden, entwickeln Menschen kleine prall gefüllte Beutel in der Auskleidung des Dickdarms. Diese werden Divertikel genannt, und der Zustand ist als Divertikulose bekannt. Wenn sich die Beutel entzünden oder infizieren, führt dies zu einer manchmal sehr schmerzhaften Erkrankung namens Divertikulitis.

Gallensteine: Bild, Symptome, Arten, Ursachen, Risiken, Behandlungen
Weiterlesen

Gallensteine: Bild, Symptome, Arten, Ursachen, Risiken, Behandlungen

Was sind Gallensteine? Gallensteine sind feste Materialstücke, die sich in Ihrer Gallenblase, einem kleinen Organ unter Ihrer Leber, bilden. Wenn Sie sie haben, hören Sie vielleicht Ihren Arzt sagen, dass Sie Cholelithiasis haben. Ihre Gallenblase speichert und setzt Galle frei, eine Flüssigkeit, die in Ihrer Leber gebildet wird, um bei der Verdauung zu helfen.

Durchfall: 15 häufige Ursachen und wie man sie behandelt
Weiterlesen

Durchfall: 15 häufige Ursachen und wie man sie behandelt

Was ist Durchfall? Wenn Sie Durchfall haben, ist Ihr Stuhlgang (oder Stuhlgang) locker und wässrig. Es ist üblich und normalerweise nicht ernst. Viele Menschen bekommen mehrmals im Jahr Durchfall. Sie dauert normalerweise 2 bis 3 Tage.

Geschwüre Fakten: Ursachen, Symptome, Risikofaktoren
Weiterlesen

Geschwüre Fakten: Ursachen, Symptome, Risikofaktoren

Was sind Magengeschwüre? Es gibt keine eindeutigen Beweise dafür, dass der Stress des modernen Lebens oder eine ständige Fast-Food-Diät Magen- und Dünndarmgeschwüre verursachen, aber sie sind in unserer Gesellschaft dennoch weit verbreitet:

Blut im Stuhl (Hämatochezie): Ursachen, Diagnose, Behandlung
Weiterlesen

Blut im Stuhl (Hämatochezie): Ursachen, Diagnose, Behandlung

Blut im Stuhl kann beängstigend sein, egal ob Sie es beim Abwischen nach dem Stuhlgang oder bei einem von Ihrem Arzt angeordneten Test entdecken. Während Blut im Stuhl auf ein ernstes Problem hinweisen kann, ist dies nicht immer der Fall. Hier ist, was Sie über die möglichen Ursachen von blutigem Stuhl wissen müssen und was Sie – und Ihr Arzt – tun sollten, wenn Sie ein Problem entdecken.

Pankreatitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlungen, Tests
Weiterlesen

Pankreatitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlungen, Tests

Was ist Pankreatitis? Pankreatitis ist eine Erkrankung, bei der sich Ihre Bauchspeicheldrüse entzündet. Die Bauchspeicheldrüse ist eine große Drüse hinter deinem Magen und neben deinem Dünndarm. Ihre Bauchspeicheldrüse macht zwei Hauptaufgaben:

Appendizitis: Frühe Symptome, Ursachen, Ort der Schmerzen, Operation, Genesung
Weiterlesen

Appendizitis: Frühe Symptome, Ursachen, Ort der Schmerzen, Operation, Genesung

Was ist Blinddarmentzündung? Appendizitis ist eine Entzündung des Blinddarms. Es ist ein medizinischer Notfall, der fast immer so schnell wie möglich operiert werden muss, um den Blinddarm zu entfernen. Zum Glück kann man gut ohne leben. Wo ist dein Anhang?

Gastritis: Symptome, Ursachen, Behandlungen und mehr
Weiterlesen

Gastritis: Symptome, Ursachen, Behandlungen und mehr

Gastritis ist eine Entzündung, Reizung oder Erosion der Magenschleimhaut. Es kann plötzlich (akut) oder schleichend (chronisch) auftreten. Was verursacht Gastritis? Gastritis kann durch Reizungen durch übermäßigen Alkoholkonsum, chronisches Erbrechen, Stress oder die Einnahme bestimmter Medikamente wie Aspirin oder anderer entzündungshemmender Medikamente verursacht werden.

Divertikulitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Operation
Weiterlesen

Divertikulitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Operation

Was ist Divertikulitis? Divertikulitis ist die Infektion oder Entzündung von Beuteln, die sich in Ihrem Darm bilden können. Diese Beutel werden Divertikel genannt. Die Beutel sind im Allgemeinen nicht schädlich. Sie können überall in Ihrem Darm auftauchen.

Hämorrhoiden (intern & extern): Bilder, Symptome, Ursachen, Behandlung
Weiterlesen

Hämorrhoiden (intern & extern): Bilder, Symptome, Ursachen, Behandlung

Was sind Hämorrhoiden? Hämorrhoiden sind geschwollene Venen im untersten Teil Ihres Rektums und Anus. Manchmal dehnen sich die Wände dieser Blutgefäße so dünn aus, dass sich die Venen ausbeulen und gereizt werden, besonders wenn Sie kacken.

Pankreas (Anatomie des Menschen): Bild, Funktion, Bedingungen, Tests, Behandlungen
Weiterlesen

Pankreas (Anatomie des Menschen): Bild, Funktion, Bedingungen, Tests, Behandlungen

Bildquelle Vorderansicht der Bauchspeicheldrüse Die Bauchspeicheldrüse ist etwa 6 Zoll lang und sitzt über der Rückseite des Bauches, hinter dem Magen. Der Kopf der Bauchspeicheldrüse befindet sich auf der rechten Seite des Bauches und ist durch eine kleine Röhre, den Pankreasgang, mit dem Zwölffingerdarm (dem ersten Abschnitt des Dünndarms) verbunden.

Hiatushernie: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung
Weiterlesen

Hiatushernie: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

Was ist eine Hiatushernie? Eine Hiatushernie ist, wenn sich Ihr Magen durch eine Öffnung in Ihrem Zwerchfell, dem Muskel, der die beiden Bereiche trennt, in Ihre Brust wölbt. Die Öffnung wird Hiatus genannt, daher wird dieser Zustand auch Hiatushernie genannt.

Präbiotika Übersicht
Weiterlesen

Präbiotika Übersicht

Was sind Präbiotika? Präbiotika sind spezielle Pflanzenfasern, die das Wachstum gesunder Bakterien in Ihrem Darm fördern. Dadurch funktioniert Ihr Verdauungssystem besser. Präbiotika vs. Probiotika Sowohl Präbiotika als auch Probiotika sind gut für Ihren Darm, aber sie helfen auf unterschiedliche Weise.

Ihre Darmbakterien und Ihre Gesundheit
Weiterlesen

Ihre Darmbakterien und Ihre Gesundheit

Jahrelang dachten wir an Bakterien als Organismen, die es zu meiden gilt. Es stellt sich heraus, dass unsere Körper bereits mit Billionen von Bakterien beladen sind. Sie helfen bei der Verdauung und spielen eine wichtige Rolle für Ihr Wohlbefinden.

Magengeschwüre: Symptome, Ursachen und Behandlung
Weiterlesen

Magengeschwüre: Symptome, Ursachen und Behandlung

Du hast ein Magengeschwür, wenn du offene Wunden in der Magenschleimhaut oder im oberen Teil des Dünndarms bekommst. Das passiert, wenn Ihre Magensäure die schützende Schleimschicht Ihres Verdauungstrakts wegätzt. Möglicherweise haben Sie keine Symptome oder Sie verspüren Unbehagen oder brennende Schmerzen.

Durchfall und Gastroenteritis (Magen-Grippe) bei Kindern und Erwachsenen
Weiterlesen

Durchfall und Gastroenteritis (Magen-Grippe) bei Kindern und Erwachsenen

Jedes Jahr erkranken Millionen von Amerikanern an der „Magengrippe“oder viraler Gastroenteritis. Es kann Durchfall, Erbrechen, Krämpfe, Fieber und Kopfschmerzen verursachen. Es ist auch hoch ansteckend. Welche Behandlungen machen das Leben mit der Magengrippe etwas weniger schrecklich?

Der Magen (menschliche Anatomie): Bild, Funktion, Definition, Bedingungen und mehr
Weiterlesen

Der Magen (menschliche Anatomie): Bild, Funktion, Definition, Bedingungen und mehr

Bildquelle Der Magen ist ein Muskelorgan, das sich auf der linken Seite des Oberbauchs befindet. Der Magen erhält Nahrung aus der Speiseröhre. Wenn die Nahrung das Ende der Speiseröhre erreicht, gelangt sie durch eine Muskelklappe, die als unterer Ösophagussphinkter bezeichnet wird, in den Magen.

Der Anus (Anatomie des Menschen): Bild, Definition, Bedingungen, & Mehr
Weiterlesen

Der Anus (Anatomie des Menschen): Bild, Definition, Bedingungen, & Mehr

Bildquelle Der Anus ist die Öffnung, an der der Magen-Darm-Trakt endet und den Körper verlässt. Der Anus beginnt am Ende des Rektums, dem letzten Abschnitt des Dickdarms (Dickdarm). Die anorektale Linie trennt den Anus vom Rektum. Zähes Gewebe namens Faszien umgibt den Anus und verbindet ihn mit nahegelegenen Strukturen.

Blutungen im Verdauungstrakt: Warum es passiert & Wie man es behandelt
Weiterlesen

Blutungen im Verdauungstrakt: Warum es passiert & Wie man es behandelt

Blutungen im Verdauungstrakt sind eher ein Symptom eines Problems als eine Krankheit selbst. Dies geschieht normalerweise aufgrund von Erkrankungen, die geheilt oder kontrolliert werden können, wie z. B. Hämorrhoiden. Die Ursache der Blutung ist möglicherweise nicht schwerwiegend, aber es ist wichtig, dass Ihr Arzt die Ursache dieses Symptoms findet.

Die Grundlagen der Koloskopie
Weiterlesen

Die Grundlagen der Koloskopie

Die Koloskopie ist ein ambulanter Eingriff, bei dem Ihr Dickdarm (Kolon und Rektum) untersucht wird. Ihr Arzt kann das Verfahren zur Diagnose und Behandlung, wenn möglich, bestimmter Erkrankungen des unteren Gastrointestin altrakts (GI) durchführen, zu denen Rektum und Dickdarm gehören.

Bild der Anatomie des menschlichen Dickdarms & Häufige Dickdarmerkrankungen
Weiterlesen

Bild der Anatomie des menschlichen Dickdarms & Häufige Dickdarmerkrankungen

Bildquelle Der Dickdarm wird auch Dickdarm genannt. Das Ileum (letzter Teil des Dünndarms) verbindet sich mit dem Blinddarm (erster Teil des Dickdarms) im unteren rechten Bauch. Der Rest des Dickdarms ist in vier Teile unterteilt: • Der aufsteigende Dickdarm wandert die rechte Seite des Abdomens hinauf.

Der Bauch (menschliche Anatomie) - Bild, Funktion, Teile, Definition und mehr
Weiterlesen

Der Bauch (menschliche Anatomie) - Bild, Funktion, Teile, Definition und mehr

Bildquelle Der Bauch (allgemein Bauch genannt) ist der Körperraum zwischen Thorax (Brust) und Becken. Das Zwerchfell bildet die obere Fläche des Bauches. Auf Höhe der Beckenknochen endet der Bauch und das Becken beginnt. Der Bauch enthält alle Verdauungsorgane, einschließlich Magen, Dünn- und Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenblase.

Bloating 101: Warum Sie sich aufgebläht fühlen
Weiterlesen

Bloating 101: Warum Sie sich aufgebläht fühlen

Völlegefühl, Blähungen und Bauchbeschwerden sind nicht auf das gelegentliche Feiertagsfest beschränkt. Es kann auch passieren, wenn Sie keine große Mahlzeit gegessen haben. In manchen Fällen kann Blähungen sogar zu einer Aufblähung oder einer wahrnehmbaren Schwellung des Bauches führen.

Oberer GI-Serie: Zweck, Verfahren, Risiken und Ergebnisse
Weiterlesen

Oberer GI-Serie: Zweck, Verfahren, Risiken und Ergebnisse

Was ist eine obere GI-Serie? Eine obere GI-Serie ist eine Gruppe von Röntgentests, die Ihren GI-Trakt untersuchen - Ihre Speiseröhre (die Speiseröhre), den Magen und den ersten Teil Ihres Dünndarms (den Zwölffingerdarm), während sie es sind Arbeiten.

Bildgebende Tests zur Diagnose von Verdauungsproblemen
Weiterlesen

Bildgebende Tests zur Diagnose von Verdauungsproblemen

Es gibt viele verschiedene Arten von bildgebenden Verfahren zur Diagnose von Erkrankungen des Verdauungssystems. Computertomographie (CT-Scan) Ein CT-Scan, eine Computertomographie, macht in sehr kurzer Zeit mehrere Röntgenaufnahmen des Körpers aus verschiedenen Winkeln.

Splenektomie (Milzentfernung): Komplikationen, Genesung und mehr
Weiterlesen

Splenektomie (Milzentfernung): Komplikationen, Genesung und mehr

Eine Splenektomie ist eine Operation, bei der die gesamte Milz entfernt wird, ein empfindliches, faustgroßes Organ, das unter dem linken Brustkorb in der Nähe des Magens sitzt. Die Milz ist ein wichtiger Teil des Abwehrsystems (Immunsystem) des Körpers.

Die Milz (menschliche Anatomie): Bild, Lage, Funktion und verwandte Bedingungen
Weiterlesen

Die Milz (menschliche Anatomie): Bild, Lage, Funktion und verwandte Bedingungen

Bildquelle Frontansicht der Milz Die Milz ist ein Organ ganz links im Oberbauch, links vom Magen. Die Milz variiert in Größe und Form zwischen den Menschen, aber sie ist üblicherweise faustförmig, lila und etwa 4 Zoll lang. Da die Milz durch den Brustkorb geschützt ist, können Sie sie nicht leicht fühlen, es sei denn, sie ist abnormal vergrößert.

Die Speiseröhre (menschliche Anatomie): Bild, Funktion, Bedingungen und mehr
Weiterlesen

Die Speiseröhre (menschliche Anatomie): Bild, Funktion, Bedingungen und mehr

Bildquelle Die Speiseröhre ist ein Muskelschlauch, der den Rachen (Pharynx) mit dem Magen verbindet. Die Speiseröhre ist etwa 8 Zoll lang und wird von feuchtem rosafarbenem Gewebe ausgekleidet, das Schleimhaut genannt wird. Die Speiseröhre verläuft hinter der Luftröhre (Trachea) und dem Herzen und vor der Wirbelsäule.

Anhang (Anatomie): Anhang Bild, Lage, Definition, Funktion, Bedingungen, Tests und Behandlungen
Weiterlesen

Anhang (Anatomie): Anhang Bild, Lage, Definition, Funktion, Bedingungen, Tests und Behandlungen

Bildquelle Vorderansicht des Anhangs Der Blinddarm sitzt am Übergang von Dünndarm und Dickdarm. Es ist ein dünnes Rohr, etwa vier Zentimeter lang. Normalerweise sitzt der Blinddarm im rechten Unterbauch. Die Funktion des Anhangs ist unbekannt.

Endoskopie: Zweck, Vorgehen, Risiken
Weiterlesen

Endoskopie: Zweck, Vorgehen, Risiken

Die Endoskopie ist ein nicht-chirurgisches Verfahren zur Untersuchung des Verdauungstrakts einer Person. Mithilfe eines Endoskops, eines flexiblen Schlauchs mit einer daran befestigten Lampe und einer daran befestigten Kamera, kann Ihr Arzt Bilder Ihres Verdauungstrakts auf einem Farbfernsehmonitor anzeigen.

Abführmittel gegen Verstopfung: Behandlungen, Anwendung, Sicherheit
Weiterlesen

Abführmittel gegen Verstopfung: Behandlungen, Anwendung, Sicherheit

Haben Sie es satt, Verstopfung zu haben und glauben, Sie könnten ein Abführmittel brauchen? Millionen von Amerikanern leiden unter Verstopfung: Belasten beim Stuhlgang Harter Stuhlgang Verstopfung oder unvollständige Evakuierung Weniger als drei Stuhlgänge pro Woche Abführmittel enth alten Chemikalien, die helfen, die Beweglichkeit, das Volumen und die Häufigkeit des Stuhlgangs zu erhöhen – und so vorübergehende Verstopfung zu lindern.

Was bedeuten verschiedene Kotfarben?
Weiterlesen

Was bedeuten verschiedene Kotfarben?

Was bedeuten verschiedene Stuhlfarben? Unterschiedliche Stuhlfarben können verschiedene Dinge bedeuten, hauptsächlich abhängig davon, was Sie gegessen haben. Du würdest es wahrscheinlich bemerken, wenn dein Kot eine andere Farbe als normal hat.

Gastroparese Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung
Weiterlesen

Gastroparese Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Was ist Gastroparese? Gastroparese ist ein Zustand, bei dem Nahrung länger im Magen verbleibt, als sie sollte. Ihr Arzt nennt es möglicherweise verzögerte Magenentleerung. Gastroparese-Symptome Sie haben vielleicht: Sodbrennen oder gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) Magenverstimmung Erbrechen von unverdautem Essen Schnelles Sättigungsgefühl beim Essen Blähungen Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust Probleme bei der Kontrolle des Blutzuckers Bau

Natürliche Abführmittel: Sind sie gut für Ihre Gesundheit?
Weiterlesen

Natürliche Abführmittel: Sind sie gut für Ihre Gesundheit?

Wenn Sie jemals an Verstopfung gelitten haben, wissen Sie, dass Sie fast alles tun würden, um Ihre schmerzhaften Symptome zu lindern. Freiverkäufliche Abführmittel können schnelle Ergebnisse liefern, aber was ist, wenn Sie nach einer natürlichen Alternative suchen?

Dysenterie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung und Vorbeugung
Weiterlesen

Dysenterie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung und Vorbeugung

Was ist Ruhr? Ruhr ist eine Darminfektion, die blutigen Durchfall verursacht. Es kann durch einen Parasiten oder Bakterien verursacht werden. Durchfallursachen Welche Art Sie haben, hängt davon ab, was Ihre Infektion verursacht hat.

Hypokaliämie (Kaliummangel): Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung
Weiterlesen

Hypokaliämie (Kaliummangel): Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung

Wenn Sie an Hypokaliämie leiden, bedeutet dies, dass Sie einen niedrigen Kaliumspiegel im Blut haben. Kalium ist ein Mineral, das Ihr Körper benötigt, um normal zu funktionieren. Es hilft den Muskeln, sich zu bewegen, den Zellen, die Nährstoffe zu bekommen, die sie brauchen, und den Nerven, ihre Signale zu senden.

Alanin-Aminotransferase (ALT)-Test und Ergebnisse (auch bekannt als SGPT-Test)
Weiterlesen

Alanin-Aminotransferase (ALT)-Test und Ergebnisse (auch bekannt als SGPT-Test)

Der Alaninaminotransferase (ALT)-Test ist ein Bluttest, der auf Leberschäden prüft. Ihr Arzt kann diesen Test verwenden, um herauszufinden, ob eine Krankheit, ein Medikament oder eine Verletzung Ihre Leber geschädigt hat. Deine Leber erledigt viele wichtige Dinge für dich:

Test auf alkalische Phosphatase (ALP): Hohe vs. niedrige Werte
Weiterlesen

Test auf alkalische Phosphatase (ALP): Hohe vs. niedrige Werte

Alkalische Phosphatase ist eine Art Enzym, das in Ihrem Körper vorkommt. Enzyme sind Proteine, die bei chemischen Reaktionen helfen. Beispielsweise können sie große Moleküle in kleinere Teile zerlegen oder kleineren Molekülen dabei helfen, sich zu größeren Strukturen zusammenzufügen.

Leberversagen Ursachen, Symptome, Behandlungen, Tests & Mehr
Weiterlesen

Leberversagen Ursachen, Symptome, Behandlungen, Tests & Mehr

Leberversagen ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die dringend medizinische Versorgung erfordert. Meistens tritt Leberversagen schleichend über viele Jahre auf. Es ist das Endstadium vieler Lebererkrankungen. Aber eine seltenere Erkrankung, die als akutes Leberversagen bekannt ist, tritt schnell auf (in nur 48 Stunden) und kann zunächst schwer zu erkennen sein.

Aszites & Parazentese: Symptome, Ursachen und Behandlungsdetails
Weiterlesen

Aszites & Parazentese: Symptome, Ursachen und Behandlungsdetails

Was ist Aszites? Aszites ist die Ansammlung von Flüssigkeit in Ihrem Bauch, oft aufgrund einer schweren Lebererkrankung. Die zusätzliche Flüssigkeit lässt deinen Bauch anschwellen. Anzeichen und Symptome von Aszites Aszites wird normalerweise von einem Völlegefühl, einem aufgeblähten Bauch und einer schnellen Gewichtszunahme begleitet.

Zirrhose: Symptome, Ursachen, Stadien, Diagnose und Behandlung
Weiterlesen

Zirrhose: Symptome, Ursachen, Stadien, Diagnose und Behandlung

Wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie eine Zirrhose haben, bedeutet dies, dass Sie eine Erkrankung haben, die dazu führt, dass Narbengewebe Ihre gesunden Leberzellen nach und nach ersetzt. Es passiert normalerweise über einen langen Zeitraum aufgrund von Infektionen oder Alkoholabhängigkeit.

Durchfallsymptome: Wann sind sie etwas Ernsteres?
Weiterlesen

Durchfallsymptome: Wann sind sie etwas Ernsteres?

Durchfall kann vorübergehend sein oder auf etwas Ernsteres hindeuten. Wenn Sie Durchfall haben, wie können Sie feststellen, ob Sie abwarten oder einen Arzt aufsuchen sollten? Allerweltssymptome Durchfall macht sich durch mehrere dringende Toilettenbesuche innerhalb kurzer Zeit bemerkbar.

Achalasie: Ist es Sodbrennen, GERD oder Schlimmeres?
Weiterlesen

Achalasie: Ist es Sodbrennen, GERD oder Schlimmeres?

Was ist Achalasie? Achalasie tritt auf, wenn die Prozesse, die Nahrung in deinen Magen transportieren, nicht so funktionieren, wie sie sollten. Damit Nahrung und Flüssigkeit vom Mund in den Magen gelangen können, müssen nach dem Schlucken zwei Dinge geschehen.

Autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung: Symptome, Diagnose und Behandlung
Weiterlesen

Autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung: Symptome, Diagnose und Behandlung

Was ist eine autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung? Die autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) führt dazu, dass viele mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, Zysten genannt, in Ihren Nieren wachsen. Die Zysten hindern Ihre Nieren daran, so zu arbeiten, wie sie sollten.

Primäre biliäre Cholangitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung
Weiterlesen

Primäre biliäre Cholangitis: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung

Primäre biliäre Cholangitis ist eine Krankheit, die die Gallenwege in Ihrer Leber schädigt. Ihr Arzt kann es auch PBC nennen. Früher wurde sie primäre biliäre Zirrhose genannt. Diese Kanäle haben eine wichtige Aufgabe. Sie transportieren eine Flüssigkeit namens Galle, die eine Schlüsselrolle bei der Verdauung spielt, von Ihrer Leber weg.

Darmverschluss und Blockade: Symptome, Ursachen, & Behandlung
Weiterlesen

Darmverschluss und Blockade: Symptome, Ursachen, & Behandlung

Was ist ein Darmverschluss? Ein Darmverschluss ist ein ernsthaftes Problem, das auftritt, wenn etwas Ihren Darm blockiert, entweder Ihren Dickdarm oder Ihren Dünndarm. Es wird auch als Darmverschluss bezeichnet. Wenn Ihr Verdauungssystem zum Erliegen kommt, können Sie keinen Stuhlgang haben oder Gas abgeben.

C. Diff-Infektion: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Vorbeugung
Weiterlesen

C. Diff-Infektion: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Vorbeugung

Was ist Clostridium difficile (C. diff)? Clostridium difficile (C. diff) ist eine Bakterienart, die Colitis, eine schwere Entzündung des Dickdarms, verursachen kann. Infektionen durch C. diff beginnen oft, nachdem Sie Antibiotika eingenommen haben.

Zöliakie: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Risikofaktoren
Weiterlesen

Zöliakie: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung, Risikofaktoren

Was ist Zöliakie? Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, die durch den Verzehr von Gluten ausgelöst wird. Es ist auch als Zöliakie-Sprue, nicht-tropische Sprue oder glutensensitive Enteropathie bekannt. Gluten ist ein Protein in Weizen, Gerste, Roggen und anderen Körnern.

Symptome der Zöliakie bei Kindern und Erwachsenen: Blähungen, Gewichtsverlust, Müdigkeit
Weiterlesen

Symptome der Zöliakie bei Kindern und Erwachsenen: Blähungen, Gewichtsverlust, Müdigkeit

Zöliakie kann viele verschiedene Symptome haben. Ihre kann sich von der einer anderen Person unterscheiden. Möglicherweise haben Sie nicht einmal Symptome. Symptome der Zöliakie bei Erwachsenen Bei Erwachsenen sind Magenprobleme wie Blähungen und Durchfall die häufigsten Symptome der Zöliakie.

Zöliakie: Habe ich sie? Gemeinsame Prüfungen und Tests
Weiterlesen

Zöliakie: Habe ich sie? Gemeinsame Prüfungen und Tests

Viele Menschen wissen nicht, dass sie Zöliakie haben. Forscher glauben, dass nur 1 von 5 Menschen mit der Krankheit jemals herausfindet, dass sie sie haben. Darmschäden treten langsam auf und die Symptome können von Person zu Person sehr unterschiedlich sein.

Was sind die Komplikationen einer Zöliakie?
Weiterlesen

Was sind die Komplikationen einer Zöliakie?

Wenn Sie Zöliakie haben, hat Ihr Körper ein großes Problem mit Gluten. Aus Gründen, die Wissenschaftler nicht vollständig verstehen, lässt Gluten Ihr Immunsystem die Schleimhaut des Dünndarms angreifen, wenn Sie an dieser Erkrankung leiden. Dies verursacht ernsthafte Schäden und Probleme, die über das Verdauungssystem hinausgehen können.

Behandlung von Zöliakie - Medikamente, Selbstversorgung, Therapien, Prävention, Spezialisten
Weiterlesen

Behandlung von Zöliakie - Medikamente, Selbstversorgung, Therapien, Prävention, Spezialisten

Zöliakie ist ein Problem des Immunsystems oder eine „Autoimmunerkrankung“. Mehr als 2,5 Millionen Amerikaner haben es. Wenn Sie an Zöliakie leiden und Lebensmittel essen, die Gluten enth alten (ein Protein, das in Weizen, Roggen und Gerste vorkommt), greift Ihr Körper Ihren Dünndarm an.

Was ist ein Gewebe-Transglutaminase-IgA-Test? Seine Verwendung und mehr
Weiterlesen

Was ist ein Gewebe-Transglutaminase-IgA-Test? Seine Verwendung und mehr

Ein Gewebe-Transglutaminase-IgA-Test oder tTg-IgA-Test ist eine wirksame Methode zur Diagnose von Zöliakie. Es ist ein Bluttest, der auf Antikörper oder Immunglobuline prüft, die vom Immunsystem produzierte Proteine sind. Eine hohe Anzahl von Antikörpern im Blut weist auf eine Zöliakie hin.

Schwanger mit Zöliakie: Was Sie wissen müssen
Weiterlesen

Schwanger mit Zöliakie: Was Sie wissen müssen

Eine glutenfreie Ernährung ist die einzige Möglichkeit, Zöliakie zu behandeln, und das ändert sich nicht, wenn Sie schwanger sind. Unkontrollierte Zöliakie wurde mit Fehlgeburten, vorzeitigen Wehen, niedrigem Geburtsgewicht und Totgeburten in Verbindung gebracht.

Wie man glutenfrei wird & Gesunde Ernährung bei Zöliakie
Weiterlesen

Wie man glutenfrei wird & Gesunde Ernährung bei Zöliakie

Zöliakie hat nur eine klare Behandlung: Verabschieden Sie sich von Gluten. Es klingt einfach, kann sich aber überwältigend anfühlen. Ist Gluten nicht in allem enth alten? Am Anfang mag es sich so anfühlen. Da fast 3 Millionen Amerikaner von Zöliakie betroffen sind, ist die glutenfreie Kennzeichnung heute die Norm.

Wie man Durchfall stoppt: Behandlungen & Heilmittel zur Linderung von Durchfall
Weiterlesen

Wie man Durchfall stoppt: Behandlungen & Heilmittel zur Linderung von Durchfall

Der beste Weg für Ihren Arzt, herauszufinden, was Ihren Durchfall verursacht, ist, einige Informationen von Ihnen einzuholen. Sie werden wissen wollen: Wenn Ihr Durchfall Blut oder Schleim enthält Wie wässrig es ist Wie lange hast du es schon?

Dysphagie (Schluckbeschwerden): Ursachen, Diagnose, & Behandlung
Weiterlesen

Dysphagie (Schluckbeschwerden): Ursachen, Diagnose, & Behandlung

Schlucken scheint einfach zu sein, ist aber eigentlich ziemlich kompliziert. Es braucht Ihr Gehirn, mehrere Nerven und Muskeln, zwei Muskelklappen und eine offene, unverengte Speiseröhre oder einen Schluckschlauch, um genau richtig zu funktionieren.

Was ist exokrine Pankreasinsuffizienz?
Weiterlesen

Was ist exokrine Pankreasinsuffizienz?

Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) verursacht Probleme bei der Verdauung von Nahrung. Ihre Bauchspeicheldrüse produziert nicht genug von den Enzymen, die Ihr Körper braucht, um Nährstoffe abzubauen und aufzunehmen. Enzyme beschleunigen chemische Reaktionen in Ihrem Körper.

Primär sklerosierende Cholangitis: Symptome, Ursachen, Behandlung
Weiterlesen

Primär sklerosierende Cholangitis: Symptome, Ursachen, Behandlung

Primär sklerosierende Cholangitis (PSC) ist eine Krankheit, die Ihre Gallenwege betrifft. Galle ist eine Verdauungsflüssigkeit, die Ihre Leber produziert. Die Kanäle lassen es von Ihrer Leber zu Ihrer Gallenblase und schließlich zu Ihrem Dünndarm fließen.

Montezumas Rache: Symptome, Behandlung und Vorbeugung von Reisedurchfall
Weiterlesen

Montezumas Rache: Symptome, Behandlung und Vorbeugung von Reisedurchfall

Reisedurchfall ist eine Darminfektion, die durch das Essen oder Trinken von kontaminierten Lebensmitteln oder Wasser auftritt. Lebensmittelhändler, die sich nach dem Toilettengang nicht die Hände waschen, können die Infektion auf Menschen übertragen, die kontaminierte Lebensmittel konsumieren.

Zollinger-Ellison-Syndrom Ursachen, Behandlungen, Symptome, Prognose und mehr
Weiterlesen

Zollinger-Ellison-Syndrom Ursachen, Behandlungen, Symptome, Prognose und mehr

Zollinger-Ellison-Syndrom (ZES) ist eine Erkrankung des Magen-Darm-Traktes. Menschen mit ZES entwickeln Tumore, die als Gastrinome bekannt sind, in der Bauchspeicheldrüse und im Zwölffingerdarm (dem ersten Abschnitt des Dünndarms). Die durch ZES verursachten Gastrinome scheiden das Hormon Gastrin aus.

Cholezystitis (Gallenblasenentzündung): Symptome, Ursachen, Behandlung
Weiterlesen

Cholezystitis (Gallenblasenentzündung): Symptome, Ursachen, Behandlung

Was ist Cholezystitis? Cholezystitis ist eine Schwellung und Reizung Ihrer Gallenblase, eines kleinen Organs auf der rechten Seite Ihres Bauches in der Nähe Ihrer Leber. Die Aufgabe der Gallenblase ist es, einen Verdauungssaft namens Galle zu h alten.

Giardiasis (Giardia-Infektion): Symptome, Ursachen, Behandlung
Weiterlesen

Giardiasis (Giardia-Infektion): Symptome, Ursachen, Behandlung

Was ist Giardiasis? Giardiasis, auch bekannt als Giardia-Infektion, ist eine Darmerkrankung, die durch Durchfall, Krämpfe, Übelkeit und Blähungen gekennzeichnet ist. Ein winziger Parasit namens Giardia intestinalis verursacht die Infektion.

H. pylori-Bakterien-Infektion: Symptome, Diagnose, Behandlung, Vorbeugung
Weiterlesen

H. pylori-Bakterien-Infektion: Symptome, Diagnose, Behandlung, Vorbeugung

Helicobacter pylori (H. pylori) ist eine Bakterienart. Diese Keime können in Ihren Körper eindringen und in Ihrem Verdauungstrakt leben. Nach vielen Jahren können sie Wunden, sogenannte Geschwüre, in der Magenschleimhaut oder im oberen Teil des Dünndarms verursachen.

Schluckauf: Warum Sie Schluckauf bekommen und wie Sie ihn stoppen können
Weiterlesen

Schluckauf: Warum Sie Schluckauf bekommen und wie Sie ihn stoppen können

Einmal ist lustig, zweimal ist urkomisch, und alles andere ist normalerweise nur nervig. Wir alle hatten sie, aber wissen Sie eigentlich, woher sie kommen? Es sind Schluckauf, und es sind die seltsamen kleinen Geräusche, die ohne Vorwarnung aus deinem Mund entkommen können.

Laktoseintoleranz - Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung
Weiterlesen

Laktoseintoleranz - Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung

Millionen von Amerikanern können einen bestimmten Zucker in Milch und Milchprodukten namens Laktose nicht verdauen. Wenn Sie einer von ihnen sind, haben Sie eine Laktoseintoleranz. Der Zustand ist nicht schädlich, aber er kann unangenehm und peinlich sein.

Verstopfung: Wie man Verstopfung loswird
Weiterlesen

Verstopfung: Wie man Verstopfung loswird

In letzter Zeit fühlst du dich ein wenig - vorsichtig ausgedrückt - zurückgezogen. Sie "gehen" nicht so oft, wie Sie sollten, und Sie fühlen sich aufgebläht und unwohl. Viele Amerikaner – Schätzungen zufolge mehr als 4 Millionen – haben regelmäßig mit Verstopfung zu kämpfen.

Pseudomyxoma Peritonei: Eine seltene Erkrankung des Abdomens
Weiterlesen

Pseudomyxoma Peritonei: Eine seltene Erkrankung des Abdomens

Pseudomyxoma peritonei (PMP) ist eine seltene Erkrankung, die normalerweise mit einem Tumor in Ihrem Blinddarm beginnt – obwohl der Tumor auch in Ihrem Darm, Ihrer Blase oder Ihren Eierstöcken sein kann. Nur etwa 1 von einer Million Menschen versteht es.

Mariendistel: Vorteile und Nebenwirkungen
Weiterlesen

Mariendistel: Vorteile und Nebenwirkungen

Milchdistel (Silymarin) ist ein blühendes Kraut, das mit der Familie der Gänseblümchen und Ambrosia verwandt ist. Sie ist in Mittelmeerländern beheimatet. Manche Leute nennen es auch Mariendistel und heilige Distel. Wofür wird Mariendistel verwendet?

Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH): Ursachen, Symptome und Behandlung
Weiterlesen

Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH): Ursachen, Symptome und Behandlung

Was ist paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie? Es ist eine seltene Blutkrankheit, die von deinen Genen herrührt. Wenn Sie es haben, greift Ihr Immunsystem rote Blutkörperchen in Ihrem Körper an und baut sie ab. Ihnen fehlen bestimmte Proteine, die sie schützen.

Rektumprolaps: Symptome, Ursachen, Behandlung, Operation
Weiterlesen

Rektumprolaps: Symptome, Ursachen, Behandlung, Operation

Was ist ein Rektumprolaps? Prolaps ist, wenn ein Körperteil aus seiner normalen Position rutscht oder herunterfällt. Rektumprolaps ist, wenn Ihr Rektum - der letzte Abschnitt Ihres Dickdarms - nach unten fällt oder aus Ihrem Anus gleitet. Auch wenn das beängstigend klingen mag, wird es normalerweise nicht als medizinischer Notfall angesehen.

Sitzbad: Zwecke & Wie man eins macht
Weiterlesen

Sitzbad: Zwecke & Wie man eins macht

Wenn du ein Sitzbad nimmst, setzt du dich in warmes Wasser, um Schmerzen in deinem Po oder im Genitalbereich zu lindern. Ihr Arzt könnte Ihnen einen vorschlagen, wenn Sie Hämorrhoiden, eine Analfissur haben oder gerade ein Baby bekommen haben.

Proktitis-Grundlagen
Weiterlesen

Proktitis-Grundlagen

Was ist Proktitis? Proktitis ist eine Entzündung des Anus (der Öffnung) und der Schleimhaut des Rektums (unterer Teil des Darms, der zum Anus führt). Es kann eine kurze Zeit dauern oder zu einem chronischen Zustand werden (der Wochen oder Monate oder länger andauert).

Morbus Whipple: Symptome, Ursachen, Behandlung und mehr
Weiterlesen

Morbus Whipple: Symptome, Ursachen, Behandlung und mehr

Morbus Whipple wurde erstmals 1907 von George Hoyt Whipple erkannt. Der Fall drehte sich um einen Mann, der Probleme mit Gewichtsverlust, Arthritis, chronischem Husten und Fieber hatte. Mehr als ein Jahrhundert später wissen Ärzte immer noch nicht viel über die Krankheit, aber sie haben Möglichkeiten, sie zu behandeln.

Gastroparese-Diät (Lebensmittelliste): Zu essende und zu vermeidende Lebensmittel
Weiterlesen

Gastroparese-Diät (Lebensmittelliste): Zu essende und zu vermeidende Lebensmittel

Wenn du an Gastroparese leidest, entleert sich dein Magen nicht so schnell, wie er sollte. Ihr Arzt kann dies als verzögerte Magenentleerung bezeichnen. Es kann zu Übelkeit oder Erbrechen führen. Ihr Bauch kann weh tun oder er scheint sehr voll zu sein, nachdem Sie eine kleine Menge Nahrung zu sich genommen haben.

Rülpsen & Übermäßiges Aufstoßen: Warum es passiert & Wie es aufhört
Weiterlesen

Rülpsen & Übermäßiges Aufstoßen: Warum es passiert & Wie es aufhört

Ein Rülpsen oder Rülpsen kann helfen, eine Magenverstimmung zu lindern. Aber wenn es häufig vorkommt, kann es ein Zeichen für ein Gesundheitsproblem sein. Wenn Sie viel rülpsen, ist es wahrscheinlich an der Zeit, herauszufinden, warum. Warum passiert das?

Glutenintoleranz, Empfindlichkeit, & Glutenfreie Diäten
Weiterlesen

Glutenintoleranz, Empfindlichkeit, & Glutenfreie Diäten

Wer muss sich wirklich glutenfrei ernähren? Du tust es, wenn du an Zöliakie oder Glutensensitivität leidest, ein Zustand, den Ärzte einst ablehnten, aber jetzt als legitim anerkennen. Das sagt Stefano Guandalini, MD, Direktor des Zentrums für Zöliakie der Universität von Chicago.

Rezepte für Vorspeisen und Snacks ohne Laktose
Weiterlesen

Rezepte für Vorspeisen und Snacks ohne Laktose

Der Gedanke, Lebensmittel mit hohem Laktosegeh alt wie Quiche, Fettuccine Alfredo oder Pudding zu essen, kann sowohl Sehnsucht als auch Angst auslösen, wenn Sie an einer schweren Laktoseintoleranz leiden. Die guten Nachrichten? Sie können diese leckeren Gerichte trotzdem genießen.