Tipps, um Ihrem Baby eine Massage zu geben, um Blähungen abzubauen

Inhaltsverzeichnis:

Tipps, um Ihrem Baby eine Massage zu geben, um Blähungen abzubauen
Tipps, um Ihrem Baby eine Massage zu geben, um Blähungen abzubauen
Anonim

Gas kann ein natürliches Element der kindlichen Entwicklung sein, aber es kann für Babys immer noch unangenehm und für ihre Eltern frustrierend sein. Obwohl dieses Problem schwierig zu behandeln sein kann, bestehen gängige Lösungen darin, Neugeborene aufzustoßen und sie nach dem Füttern aufrecht zu h alten.

Um ihren Babys zu helfen, Erleichterung zu finden, können Eltern nach alternativen Lösungen suchen, wie z. B. Gastropfen, Grippewasser oder Kräuterergänzungen. Diese sind jedoch nicht immer effektiv und können manchmal schädlich sein. Korrekt durchgeführt, kann die Säuglingsmassage eine sicherere Option sein, um Gas in Bewegung zu bringen, und fördert gleichzeitig eine stärkere Bindung zwischen Eltern und ihren Babys.

Wie Sie Ihr Baby massieren, um Blähungen abzubauen

Babymassagen, die sich auf Gasentlastung konzentrieren, können etwas anders aussehen als herkömmliche Babymassagen. Die traditionelle Massage ist tendenziell weniger konzentriert und erfordert viel weniger Druck. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um festzustellen, wann und wie Sie Ihrem Baby sicher eine Massage geben können, um Blähungen abzubauen:

Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Baby erhebliche gesundheitliche Probleme hat, die Blähungen auslösen, wenden Sie sich an einen Arzt, bevor Sie mit einer Massage beginnen. Je nach Problem können sich andere Mittel als wirksamer erweisen. Andernfalls kann Ihr Arzt Vorschläge für eine sichere Massage machen.

Massage zum richtigen Zeitpunkt. Vermeiden Sie Massagen direkt nach dem Stillen, da diese Erbrechen verursachen können. Massieren ist in der Regel am effektivsten als vorbeugende Maßnahme gegen Blähungen, wenn Ihr Baby bereits ruhig ist. Viele Eltern ziehen es vor, Massagen in die nächtliche Routine ihrer Babys einzubauen, um eine friedliche Atmosphäre zu schaffen, die ihnen beim Einschlafen hilft.

Öl sicher verwenden. Einige Eltern ziehen es vor, ihre Babys mit Öl zu massieren, das die Reibung verringert. Dies ist jedoch nicht erforderlich. Wählen Sie ein Speiseöl, das sicher ist, wenn Ihr Baby es versehentlich konsumiert. Kokosöl ist eine großartige Option, aber Produkte, die für Säuglinge vermarktet werden, können je nach Inh altsstoffen auch funktionieren. Testen Sie es auf jeden Fall an einer kleinen Hautstelle, um festzustellen, ob Allergien ein Problem darstellen könnten.

Techniken für eine sichere Babymassage. Verwenden Sie einige dieser Techniken, wenn Sie Ihr Baby massieren:

  • Paddeln. Bei dieser einfachen Massage werden die Seiten der Hand verwendet, indem sie eine nach der anderen vom Brustkorb Ihres Babys zum Becken bewegt werden. Sobald eine Hand den unteren Teil des Massagebereichs erreicht, sollte sich die andere bereits von den Rippen nach unten bewegen.
  • Fahrradbeine. Fahrradbeine sind eine gängige Technik zur Linderung von Blähungen und sehen genau so aus, wie sie sich anhören: Ihr Baby sieht aus, als würde es auf einem winzigen Fahrrad fahren. Legen Sie Ihr Baby mit angewinkelten Beinen in eine zurückgelehnte Position. H alten Sie einen Fuß oder ein Bein in jeder Hand und bilden Sie langsame vertikale Kreise, beugen Sie das Knie nach innen und strecken Sie das Bein wieder nach außen, eine Seite nach der anderen. Beobachten Sie Ihr Kind sorgfältig auf eine Reaktion und hören Sie auf, wenn es Ihrem Baby unangenehm erscheint.
  • "Ich liebe dich"-Technik. Diese Massagemethode kann schnelle Erleichterung bei einem aufgeblähten Bauch bringen. Zeichnen Sie mit Ihrer Hand einen umgedrehten Buchstaben „I“auf die linke Seite des Bauches Ihres Babys. Folgen Sie mit einem auf dem Kopf stehenden 'L', beginnen Sie wieder auf der linken Seite des Bauches und bewegen Sie sich hinüber. Der letzte Schritt erfordert ein auf dem Kopf stehendes „U“, das sich über den Bauch Ihres Babys kreuzt.
  • Zeiger der Uhr. Diese Art der Massage beinh altet strategische, kontinuierliche Kreise und bewegt sich aus Ihrer Perspektive von links nach rechts (oder für Ihr Baby von rechts nach links), um Gas zu bewegen durch den Darmtrakt und zum Darm. Verwenden Sie Ihre rechte Hand, um langsam im Uhrzeigersinn zu massieren, während Ihre linke Hand bei 10 Uhr beginnt und sich halbmondförmig bewegt, bis 5 Uhr erreicht ist.

Warum Massagen Babys mit Blähungen helfen

Die obigen Massagen wurden für die Linderung von Blähungen bei Säuglingen entwickelt, da sie darauf abzielen, eingeschlossene Luft durch den Körper zu bewegen. Sie können auch zutiefst entspannend sein, was sie lohnenswert macht, selbst wenn sie bei der Vorbeugung oder Auflösung von Blähungen nicht erfolgreich sind. Darüber hinaus erleben Eltern durch Massagen mehr Freude an der Kindererziehung, unabhängig davon, ob ihr Baby gerade unter Blähungen, Koliken oder anderen problematischen Zuständen leidet.

Einige Studien deuten darauf hin, dass die Säuglingsmassage helfen kann, den Insulinspiegel oder die Aktivität des Vagusnervs zu erhöhen. Dies wiederum kann die Magenmobilität verringern und eine effiziente Nährstoffaufnahme fördern. Zu diesen Wirkungen gibt es widersprüchliche Forschungsergebnisse, aber Experten glauben, dass die Dauer der Massage als Gasmittel die Wirksamkeit sowohl in Studien als auch in der allgemeinen Öffentlichkeit beeinflussen kann.

So erkennen Sie, ob Ihr Baby Blähungen hat

Gas ist ein häufiges Problem für Neugeborene, kann aber bis ins spätere Säuglings alter andauern, wenn Babys beginnen, feste Nahrung zu sich zu nehmen. Wie sich das Gas zeigt, kann etwas vom Alter des Babys abhängen, aber häufige Anzeichen sind das Krümmen des Rückens, das Hochziehen der Beine zum Bauch und allgemeines Winden. Einige Eltern berichten, dass die Schreie ihrer Babys anders klingen, wenn sie Blähungen haben, als wenn sie hungrig sind oder schmutzige Windeln tragen.

Empfohlen:

Interessante Beiträge
Behandlung von Heroinsucht: Kennen Sie Ihre Möglichkeiten
Weiterlesen

Behandlung von Heroinsucht: Kennen Sie Ihre Möglichkeiten

Nach Angaben des National Institute on Drug Abuse nehmen in den Vereinigten Staaten täglich 128 Menschen eine Überdosis an Opioiden, einschließlich Heroin, zu. Für viele sind verschreibungspflichtige Opioide zur Behandlung chronischer Schmerzen oder schwerer Verletzungen das Tor zu dieser gefährlichen Sucht.

Stationäre Heroin-Reha: Wie es funktioniert
Weiterlesen

Stationäre Heroin-Reha: Wie es funktioniert

Die stationäre Heroinsuchtbehandlung ist eine Gelegenheit für Sie, Ihre Genesungsreise mit der Hilfe von medizinischem Fachpersonal zu beginnen. Menschen entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für eine stationäre Behandlung gegenüber einer ambulanten Behandlung, aber alle Gründe kreisen zurück zu einer Sache – Unterstützung.

Ambulante Heroin-Reha: Wie es funktioniert
Weiterlesen

Ambulante Heroin-Reha: Wie es funktioniert

Die ambulante Reha ist eine der zahlreichen Behandlungsoptionen für die Entgiftung, um die Genesung von Heroinsüchtigen zu unterstützen. Die Vorteile der ambulanten Rehabilitation sind oft besser geeignet für diejenigen, die derzeit nicht in der Lage sind, sich von Arbeit, Familie oder anspruchsvollen persönlichen Zeitplänen zu trennen.