Stillen: Milchpumpen, Still-BHs und andere Dinge, die helfen können

Inhaltsverzeichnis:

Stillen: Milchpumpen, Still-BHs und andere Dinge, die helfen können
Stillen: Milchpumpen, Still-BHs und andere Dinge, die helfen können
Anonim

Haben Sie sich entschieden, zumindest zeitweise zu stillen? Einige Elemente können den Vorgang einfacher, bequemer und bequemer machen.

Hier sind 11 Hilfsmittel, die helfen können:

1. Lanolincreme

Viele Krankenhäuser geben frischgebackenen Müttern Lanolinproben, um wunde, rissige Brustwarzen zu lindern. Es ist auch für Babys unbedenklich, es zu sich zu nehmen, sodass es nicht nötig ist, es vor dem Stillen abzuwischen.

"Sie möchten Feuchtigkeit auftragen", sagt Kathleen Huggins, RN, Autorin von The Nursing Mother's Companion. "Das wird ihm helfen, schnell zu heilen."

Wenn du wunde Brustwarzen hast, legt sich dein Baby nicht richtig an deine Brüste. Anstatt rund um die Uhr Lanolin aufzutragen, arbeiten Sie daran, die Verriegelung zu verbessern, damit Ihre Brustwarzen heilen.

2. Stilleinlagen

Brusteinlagen sind dünne Einsätze, die in Ihren BH gesteckt werden. Sie bilden eine Barriere zwischen Brust und Kleidung, um Milchflecken zu vermeiden. Sie können helfen, nasse Flecken auf Ihrem Hemd zu vermeiden.

Es gibt Einweg-Stilleinlagen und waschbare, wiederverwendbare.

"Ich mag die waschbaren am liebsten", sagt Huggins. "Sie sind umweltfreundlicher und fühlen sich angenehm auf der Haut an."

Ersetzen Sie die Einlagen oft, wenn Sie Muttermilch verlieren.

"Sie müssen nasse Einlagen wechseln, um zu vermeiden, dass Feuchtigkeit zwischen Einlage und Brustwarze eingeschlossen wird, was zu Hautirritationen oder Hautinfektionen führen könnte", sagt Kinderärztin Ann M. Witt, MD. Sie ist die Koordinatorin der Stillmedizin im Nordosten von Ohio.

3. Still-BHs

Vergiss es, dich in deine Vorschwangerschafts-BHs zu quetschen. Selbst wenn sie passen, geben sie Ihrem Baby keinen einfachen Zugang.

"Ein zu enger und zu eng anliegender BH kann eine Mutter einem Risiko für verstopfte Milchkanäle aussetzen", sagt Witt. Ihr Rat: Lassen Sie sich während Ihres letzten Schwangerschaftsmonats für Still-BHs anpassen. "Stellen Sie sicher, dass der BH bequem ist und Ihr Brustgewebe stützt."

"Besonders in den ersten Wochen des Stillens ermöglicht das Tragen eines [Still-]BHs die Verwendung von Stilleinlagen", sagt Huggins. "Das ist besonders nachts nützlich, damit deine Brüste nicht über die ganze Decke laufen."

4. Ein Kissen

Die Verwendung eines Kissens beim Stillen minimiert Rücken- und Brustwarzenschmerzen, da Sie sich nicht jedes Mal zu Ihrem Baby beugen, wenn es essen muss.

"Die allgemeine Idee ist: Sie bringen das Baby zur Brust, nicht die Brust zum Baby", sagt die Neonatologin Isabella Knox, MD, EdM, von der University of Washington und dem Seattle Children's Hospital. Auf diese Weise „muss Mama sich nicht verrenken, um in den Mund des Babys zu gelangen.“

Bevor du ein neues Kissen kaufst, versuche es mit einem, das du bereits hast. Wenn Sie ein Stillkissen kaufen, denken Sie daran, dass einige von ihnen um die Taille gewickelt werden und möglicherweise nicht jedem passen.

5. Eine Vertuschung

Was ist, wenn Sie in der Öffentlichkeit sind, wenn Ihr Baby gefüttert werden muss? Vielleicht möchten Sie etwas Privatsphäre, während sich Ihr Baby an Ihre Brust legt.

Die Optionen reichen von einfachen Decken bis hin zu speziellen Stilldecken mit einem Band, das um Ihren Hals gelegt wird, damit das Baby es nicht wegschmeißen und Sie unbedeckt lassen kann.

"Was auch immer Sie [als Vertuschung] wählen, es muss sich außerhalb Ihrer Sichtlinie befinden, damit Sie Ihre Brustwarze und den Mund und Körper des Babys sehen können", sagt Knox.

6. Eine Milchpumpe

Wenn Sie Flaschen für die Kindertagesstätte füllen müssen, kann eine hochwertige elektrische Pumpe ein Lebensretter sein. Aber kauf es nicht zu früh.

"In den ersten paar Wochen ist es für Frauen wirklich klüger, die Technik des Stillens zu lernen und ihre Milchproduktion aufzubauen, anstatt sich dieses teure Gerät anzuschaffen - und möglicherweise zu benutzen", sagt Huggins.

Denken Sie vor dem Kauf über Ihre Situation nach.

Arbeiten Sie zum Beispiel Teilzeit oder Vollzeit? Können Sie während der Arbeitszeit die Kita besuchen und Ihr Baby stillen? Wird das Baby ausschließlich gestillt? "Es gibt viele Variablen zu berücksichtigen", sagt Amy Spangler, RN, Autorin von Breastfeeding: A Parent's Guide und Präsidentin von babygooroo.com.

Du brauchst auch Milchaufbewahrungsbeutel und -flaschen. Aber bevor Sie sie in großen Mengen kaufen, probieren Sie sie aus, um zu sehen, ob sie Ihnen gefallen.

7. Platz in Ihrem Schlafzimmer

Wenn Ihr Baby in den ersten Monaten in Ihrem Zimmer schläft, kann dies dazu beitragen, dass die Fütterung mitten in der Nacht reibungsloser verläuft.

"Hinweise für die Säuglingsernährung beginnen leise und beschleunigen sich", sagt Knox. "Das Füttern geht in der Regel einfacher, wenn Sie das Baby zu Beginn der Fütterungssignale auffangen. Dadurch wird die Brust am besten entleert, sodass Sie effizienter Milch produzieren können."

Du könntest das Bett deines Babys in dein Zimmer stellen. Oder Sie könnten ein spezielles Beistellbett kaufen, das an der Seite Ihres Bettes befestigt werden kann.

Lege das Baby aber nicht in dein Bett. Die American Academy of Pediatrics warnt davor, mit Ihrem Baby zusammen zu schlafen. Wenn Sie mit Ihrem Kind schlafen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Kindstods (SIDS) sowie die Möglichkeit, dass Sie Ihr Baby im Schlaf umdrehen und es ersticken könnten.

8. Ein Schluck Wasser

Viele Laktationsexperten raten frischgebackenen Müttern, beim Stillen Wasser zu trinken. Und das aus gutem Grund:

"Wenn Sie dehydriert sind, leidet Ihre Milchproduktion", sagt Knox. "Wenn du dunkel und nicht sehr häufig pinkelst, ist das ein Zeichen dafür, dass nicht genug Wasser durch deinen Körper fließt. Du willst blassgelben Urin."

Wie viel Wasser solltest du trinken? Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse, aber viele nicht stillende Frauen streben täglich nach acht 8-Unzen-Gläsern. Sie müssen Ihre übliche Menge trinken, plus mehr, um die Bedürfnisse des Babys zu berücksichtigen. Sie werden wahrscheinlich mindestens drei bis vier zusätzliche 8-Unzen-Gläser pro Tag benötigen, für insgesamt 11-12 Gläser Flüssigkeit pro Tag.

9. Eine allgegenwärtige Wickeltasche

Babys verdauen Muttermilch schneller als Flaschennahrung, was zu häufig schmutzigen Windeln führt. Du brauchst also eine gut sortierte Wickeltasche.

Darin pack:

  • Windeln
  • Tücher
  • Salbe
  • Eine Wickelunterlage oder ein Handtuch
  • Kleiderwechsel für das Baby
  • Brusteinlagen, ein Getränk und eine Vertuschung für dich selbst

Alles sollte bequem in eine typische Wickeltasche passen.

10. Eine Krankenstation

Such dir zu Hause einen bequemen Platz zum Stillen aus.

Betten und Sofas bieten keine ideale Rückenunterstützung. Versuchen Sie es stattdessen mit einem Sessel.

"Bürostühle mit gepolsterten Armlehnen sind perfekt", sagt Huggins. „Ebenso wie Esszimmerstühle. Sie können aufrecht sitzen, ohne 600 Dollar für einen Drehwippen auszugeben.“

Der Stuhl in deiner Pumpstation am Arbeitsplatz sollte Armlehnen haben. Wenn Sie Fotos Ihres Babys neben den Stuhl stellen, kann dies Ihren Milchabgabereflex auslösen.

"Ein Bild oder Video von deinem Baby anzuschauen – oder manchmal auch nur an dein Baby zu denken – sind die beliebtesten Methoden, um eine Enttäuschung auszulösen", sagt Spangler.

11. Eine Telefonnummer für Hilfe

Stillen mag wie die natürlichste Sache der Welt klingen. Aber es fällt oft nicht leicht.

Die Nummer einer Laktationsexpertin zu haben, kann eine große Hilfe sein.

"Mütter gehen in 36 Stunden aus dem Krankenhaus, aber der schwierige Teil des Stillens ist nach 72 Stunden, wenn Ihre Milch kommt, und vielleicht ist Ihr Latch nicht so, wie es sein sollte", sagt Huggins.

Bevor Sie das Krankenhaus verlassen, fragen Sie die Krankenschwestern nach Empfehlungen. Oder rufen Sie die Praxis Ihres Kinderarztes an.

Viele Laktationsberaterinnen erheben eine Gebühr - normalerweise 75 bis 100 US-Dollar pro Stunde. Die Expertenhilfe kann sich lohnen. „Dafür würde ich lieber sehen, wie du dein Geld ausgibst, als für eine 350-Dollar-Milchpumpe“, sagt Huggins.

Beliebtes Thema

Interessante Beiträge
Mittel gegen erektile Dysfunktion: Dinge, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie einen Arzt aufsuchen
Weiterlesen

Mittel gegen erektile Dysfunktion: Dinge, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie einen Arzt aufsuchen

Erektile Dysfunktion (ED) tritt auf, wenn jemand mit einem Penis eine Erektion nicht lange genug für Sex h alten kann. ED tritt auch auf, wenn der Penis nicht erigiert genug ist, um Sex zu haben. Menschen mit ED können auch allgemein einen geringeren Sexu altrieb entwickeln.

6 Fehler, die Männer in der Ehe machen
Weiterlesen

6 Fehler, die Männer in der Ehe machen

Männer, wir wollen nicht nörgeln, aber vielleicht machst du Fehler, die deine Ehe ruinieren könnten. Wenn Sie ein typischer Mann sind, machen Sie wahrscheinlich mehrere und oft. Glaubst du uns nicht? Frage deinen Partner. Nun, bevor Sie in die Defensive gehen, hier geht es nicht um Schuld.

Männliches Körperbild
Weiterlesen

Männliches Körperbild

In den letzten Jahrzehnten sind Kinder-Actionfiguren wie GI Joe und Superman muskulöser geworden. Und in jüngerer Zeit sind Facebook, Instagram und andere soziale Medien zu Orten geworden, die diese Extreme mit Bildern von geschredderten Prominenten und Influencern feiern.