10 Regeln, um Ihre Ehe kindersicher zu machen

Inhaltsverzeichnis:

10 Regeln, um Ihre Ehe kindersicher zu machen
10 Regeln, um Ihre Ehe kindersicher zu machen
Anonim

Die meisten neuen Eltern wissen, dass sie irgendwann ihre Steckdosen abdecken und andere Schritte unternehmen müssen, um ihr Zuhause babysicher zu machen, aber was sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es ebenso wichtig sein kann, ihre Ehe babysicher zu machen.

In Babyproofing Your Marriage: How to Laugh More, Argue Less, and Communicate Better as Your Family Grows, haben die Autoren Stacie Cockrell, Cathy O'Neill und Julia Stone einen Spielplan für Paare ausgearbeitet, die sich ihre Ehe wünschen bestehe den größten und doch kleinsten Test von allen - ein neues Baby.

"Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ehe babysicher machen, denn eine glückliche Ehe macht Sie zu glücklicheren Menschen und das hängt davon ab, wie Sie Ihre Kinder erziehen, und wenn es in der Ehe Spannungen oder Unzufriedenheit gibt, kann es auf die Kinder abfärben “, erklärt Julia Stone, Mutter von zwei Jungen im Alter von 5 und 2 1/2 Jahren in Kennett Square, Pa.

Aber wenn Sie diese 10 einfachen Regeln zur Babysicherheit befolgen, können Sie Ihre Ehe solide h alten, während Sie Kinder großziehen.

10 Regeln, um Ihre Ehe babysicher zu machen

Nr. 1: Erkenne, dass du nicht allein bist. "Jeder macht eine Anpassung durch, wenn er ein Baby bekommt", sagt Stone. „Viele Leute denken, dass sie die einzigen sind, die Probleme haben, obwohl die Probleme universell sind.“Es ist eine globale Verschwörung des Schweigens, sagt sie. "Niemand spricht wirklich über den Arbeitsaufwand, der mit dem Elternsein verbunden ist, und das überrascht."

Nr. 2: „Gute Arbeit“zu sagen, wird Sie nicht umbringen. „Validierung ist eine wichtige Sache, die die meisten Menschen brauchen, also anstatt zu sagen: „Du ziehst das Kleid des Babys falsch herum an“, sag: „Du bist großartig Papa“, schlägt sie vor. "Es sind die einfachen Dinge, bei denen wir oft zu kritisch miteinander umgehen."

Nr. 3: Verstehen Sie die große Trennung von Mutter und Vater„Männer und Frauen reagieren unterschiedlich auf Elternschaft“, erklärt Stone. „Männer geraten in Versorgerpanik und Frauen konzentrieren sich extrem auf das Baby. Frauen konzentrieren sich auf das Kind und es verzehrt sie in einem Ausmaß, das sie nie erwartet hätten, und Männer sind davon überrascht und denken: ‚Hey, wo ist meine Frau hingegangen? ?'"

H altzman fügt hinzu: "Wenn ein neues Baby zur Welt kommt, sind Mütter ängstlicher und Väter und Ehemänner neigen dazu, sich zunehmend hilflos zu fühlen, weil sie nichts tun können, damit sich ihre Frauen besser fühlen."

Nr. 4: Vermeiden Sie die 22 Uhr. Schulterklopffalle. Sex zählt, so einfach ist das. „Dass sich der Sexu altrieb eines Mannes nach der Geburt eines Babys nicht ändert, ist normal, aber die Veränderung einer Frau ist auch normal“, erklärt Stone. "Sex ist der Kitt, der Beziehungen zusammenhält." Also müssen sowohl die müde Mutter als auch der gestresste Vater Zeit dafür finden. Aber viele Frauen berichten, dass ihre Ehemänner ihnen nur eine 22.00 Uhr geben. Schulterklopfen, wenn sie sich nach Sex sehnen.„Frauen sagten uns, dass die Romantik verfliegt, nachdem die Kinder geboren wurden, aber das Schultertippen um 22 Uhr funktioniert nicht“, sagt Stone. "Männer müssen immer noch auf die schönen Dinge achten."

Der Frühling für einen Babysitter und ein regelmäßiger "Date Night" würden beiden Elternteilen etwas Zeit geben, sich zu entspannen und wieder die Gesellschaft des anderen zu genießen, ohne die Babypflichten abzulenken. Oder versuchen Sie es mit einem „Papa im Dienst“-Abend, bei dem der Vater das Windelwechseln, Kochen und Aufräumen übernimmt, während die Mutter sich mit einem Buch oder einem langen Bad entspannt. Die Auszahlung könnte ein ausgeruhter und bereiter Partner sein. Und es gibt keinen Grund, warum Sie einem Abendessen, das Sie essen, während das Baby schläft, nicht einen Blumenstrauß aus Lebensmittelgeschäften, Wein und Kerzen hinzufügen können.

Nr. 5: Spielen Sie kein Midnight Chicken Niemand gewinnt bei Midnight Chicken. Laut dem Buch ist Mitternachtshuhn „ein Willenskampf, bei dem beide Elternteile so tun, als würden sie schlafen, und sich des Schreiens im Flur glücklicherweise nicht bewusst sein, in der Hoffnung, dass der andere Elternteil aufsteht und sich um das weinende Baby kümmert." Anstatt Hühnchen zu spielen, sagt Stone, "teilen Sie die Nacht irgendwie auf, damit beide Partner ein gutes Stück Schlaf bekommen können."

Nr. 6: Lösen Sie die Geschlechterrollen auf. Planen Sie ein Trainingswochenende ein, sagt sie. „Hier muss der Ehemann ein Wochenende lang alleine die Seile der Kinder bewachen“, sagt Stone. Der doppelte Nutzen? „Er lernt einen neuen Respekt dafür, was es bedeutet, sich um ein Baby zu kümmern, und da es manchen Frauen schwer fällt, die Zügel loszulassen, lehrt sie das, dass es in Ordnung ist und dass ihr Ehemann sich darum kümmern kann“, sagt sie. Darüber hinaus „bekommt der Ehemann die Chance, sich zu seinen eigenen Bedingungen mit dem Baby zu verbinden.“Stones Rezept: Trainingswochenenden früh und so oft, wie sich das Baby verändert und in neue Phasen eintritt. „Ein bisschen Weiterbildung ist immer eine gute Idee“, sagt sie.

Nr. 7: Stoppen Sie das Punktezählen "Sie können das Punktezählen wirklich nie vollständig beenden, aber Sie können es durch Teilen und Erobern herunterschrauben", sagt Stone.„Mach dir keine Gedanken über Dinge, die nicht auf deiner Liste stehen, und erkenne an, dass beide Parteien 100 % geben und niemand es schwerer hat als der andere“, sagt sie. Denken Sie daran: "Sie rudern im selben Boot."

Nr. 8: Geschäfte machen. "Es ist in Ordnung, zwei Abende mit Gerichten gegen einen Abend einzutauschen", sagt sie.

Nr. 9: Die Schwiegereltern im Zaum h alten„Erstellen Sie eine Hackordnung, in der Ihre Kleinfamilie vor Ihrer Großfamilie an erster Stelle steht“, sagt sie. „Jeder möchte das Baby in die Finger bekommen, was normal ist, aber es kann zu Spannungen führen, wenn Sie Ihren Ehepartner nicht vor andere Familienmitglieder stellen.“

Nr. 10: Bedenke, dass auch dies vorübergehen wird. „Erkenne, dass diese Zeit einzigartig ist“, sagt sie. "Wenn Kinder älter werden, nehmen diese Probleme ab, und wenn Sie erkennen, dass es einzigartig stressig ist, aber zu Ende geht, können Sie es langfristig im Auge beh alten", sagt Stone.

"Paare müssen ihre eigene Beziehung weiterhin zur Priorität machen, denn in 18 Jahren wird dieses brandneue Kind aus dem Haus und alleine sein, aber ihr werdet immer noch zusammen sein und ihr habt noch ein weiteres 30 Jahre zusammen, also kann man seine Beziehung einfach nicht auf Eis legen “, sagt H altzman.

Beliebtes Thema

Interessante Beiträge
Mandelentzündung: Symptome, Ursachen, Behandlungen, Operationen und Heilmittel
Weiterlesen

Mandelentzündung: Symptome, Ursachen, Behandlungen, Operationen und Heilmittel

Was ist Mandelentzündung? Mandelentzündung ist eine Infektion Ihrer Mandeln, zwei Gewebeansammlungen im hinteren Teil Ihres Rachens. Deine Mandeln fungieren als Filter und fangen Keime ein, die sonst in deine Atemwege gelangen und Infektionen verursachen könnten.

Anzeichen einer Drogensucht
Weiterlesen

Anzeichen einer Drogensucht

Sucht nach verschreibungspflichtigen und Straßendrogen und Alkohol ist ein ernstes Problem. Wenn Sie befürchten, dass Sie oder ein geliebter Mensch eine Sucht haben könnten, gibt es Anzeichen, die Ihnen dabei helfen, dies zu erkennen. Anzeichen für ein Drogenproblem:

Alkoholkonsumstörung
Weiterlesen

Alkoholkonsumstörung

Was ist eine Alkoholkonsumstörung? Alkoholkonsumstörung (AUD) ist eine langfristige Gehirnerkrankung, bei der Sie Ihr Trinken nicht stoppen oder kontrollieren können, obwohl es Ihrem sozialen Leben, Ihrem Job oder Ihrer Gesundheit schadet.