Familientherapie & Beratung: Zweck, Funktionsweise, Vor- und Nachteile

Inhaltsverzeichnis:

Familientherapie & Beratung: Zweck, Funktionsweise, Vor- und Nachteile
Familientherapie & Beratung: Zweck, Funktionsweise, Vor- und Nachteile
Anonim

Wenn Ihre Familie eine schwere Zeit durchmacht – sei es durch Stress, Wut oder Trauer – kann eine Familientherapie einen Unterschied machen. Es kann Paaren, Kindern oder Mitgliedern einer Großfamilie helfen, besser zu kommunizieren und Konflikte zu bewältigen.

Sitzungen werden von einem Spezialisten namens Familientherapeut geleitet. Sie könnten ein Psychologe, Sozialarbeiter oder Therapeut sein, der eine Zusatzausbildung in Familientherapie absolviert hat.

Wie kann Familientherapie helfen?

Probleme in Ihrer Familie können sich auf alle Lebensbereiche von Familienmitgliedern auswirken. Sie und Ihre Lieben bemerken möglicherweise Probleme, die bei der Arbeit, in der Schule oder im täglichen Umgang mit anderen Menschen auftreten.

Wenn du das Gefühl hast, dass die Probleme in deiner Familie zu groß für dich sind – und nicht besser werden – ist es vielleicht an der Zeit, einen Familientherapeuten aufzusuchen. Sie können Ihnen dabei helfen, neue Wege zu finden, um Kämpfe, Konflikte und Herausforderungen zu bewältigen.

Einige der Dinge, bei denen Familientherapeuten helfen können, sind:

  • Konflikte zwischen Familienmitgliedern
  • Substanzmissbrauch oder Sucht
  • Psychische Erkrankung eines Familienmitglieds
  • Finanzielle Probleme oder Meinungsverschiedenheiten über Geld
  • Probleme in der Schule
  • Schwierigkeiten zwischen Geschwistern
  • Verh altensprobleme bei Kindern
  • Pflege eines Familienmitglieds mit besonderen Bedürfnissen
  • Probleme mit erweiterten Familienmitgliedern
  • Krankheit eines Familienmitglieds oder Todesfall in der Familie
  • Untreue
  • Trennung oder Scheidung
  • So planen Sie das gemeinsame Sorgerecht für Kinder

Was passiert während der Familientherapie?

Zunächst wird Ihr Therapeut mit allen Familienmitgliedern sprechen, um ihnen zu helfen, zu verstehen, was vor sich geht. Sie werden Fragen darüber stellen, wie jede Person die Probleme sieht, wann die Probleme begonnen haben und wie die Familie bisher versucht hat, die Dinge zu bewältigen.

Als nächstes erstellt der Therapeut einen Behandlungsplan. Das Ziel ist es, Konflikte in einer Familie zu verbessern und niemanden für die Probleme verantwortlich zu machen.

Ihr Therapeut wird Familienmitgliedern helfen, besser zu kommunizieren, Probleme zu lösen und neue Wege der Zusammenarbeit zu finden. Eine Familientherapie kann ein Problem nicht immer verschwinden lassen. Aber es kann Familienmitgliedern neue Fähigkeiten vermitteln, um auf gesündere Weise durch schwierige Situationen zu kommen.

Familientherapie muss nicht lange dauern. Der Durchschnitt liegt bei etwa 12 Sitzungen. Wie oft Sie sich mit einem Familientherapeuten treffen und wie viele Sitzungen Sie benötigen, hängt von den spezifischen Problemen ab, auf die Sie sich in der Therapie konzentrieren.

Wie man einen Familientherapeuten findet

Versuchen Sie auf diese Weise, einen Familientherapeuten zu finden:

  • Bitten Sie Ihren Hausarzt um eine Überweisung.
  • Schau nach, ob Freunde einen Familientherapeuten empfehlen können.
  • Wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse und fragen Sie nach einer Therapeutenliste. Möglicherweise finden Sie die Liste online.
  • Besuchen Sie die Website der American Association for Marriage and Family Therapy und suchen Sie nach einem Ehe- und Familientherapeuten in Ihrer Nähe.
  • Suche im Internet nach einem Familientherapeuten in deiner Nähe.

Um zu sehen, ob ein Familientherapeut gut zu Ihnen passt, stellen Sie ihm diese Fragen:

  • Sind Sie in Familientherapie ausgebildet?
  • Hast du Erfahrung mit speziellen Problemen unserer Familie?
  • Wo ist dein Büro? Wie sind Ihre Öffnungszeiten?
  • Wie lange dauert jede Sitzung?
  • Wie viele Sitzungen werden wir Ihrer Meinung nach brauchen?
  • Hast du meine Krankenversicherung?
  • Wie viel kostet jede Sitzung? Muss ich im Voraus bezahlen oder bezahle ich pro Sitzung?

Beliebtes Thema

Interessante Beiträge
Autopsien: Wann und warum werden sie durchgeführt?
Weiterlesen

Autopsien: Wann und warum werden sie durchgeführt?

Eine Autopsie ist eine detaillierte Sektion einer verstorbenen Person, die durchgeführt wird, um festzustellen, warum sie gestorben ist. Wenn Sie und Ihre Familie mit dem plötzlichen Verlust eines geliebten Menschen zu kämpfen haben, finden Sie vielleicht Trost darin, in dieser schwierigen Zeit Antworten zu bekommen.

Hörtest: Zweck, Verfahren und Ergebnisse
Weiterlesen

Hörtest: Zweck, Verfahren und Ergebnisse

Hin und wieder kann es sein, dass Ihr Arzt Sie zu einem Hörtest auffordert. Gehen Sie nicht davon aus, dass etwas nicht stimmt. Mit Hörtests stellen Ärzte sicher, dass Ihre Ohren gut funktionieren. Mit zunehmendem Alter wird Hörverlust wahrscheinlicher.

Blutgruppen & ABO-Blutgruppentest: Welche Blutgruppe haben Sie?
Weiterlesen

Blutgruppen & ABO-Blutgruppentest: Welche Blutgruppe haben Sie?

Was sind Blutgruppen? Während das Blut aller Menschen aus den gleichen Grundbestandteilen besteht, gibt es eine große Vielf alt an Blutarten, die es gibt. Es gibt acht verschiedene Blutgruppen, und welche Blutgruppe Sie haben, hängt von den Genen ab, die Sie von Ihren Eltern geerbt haben.